Bajuschki baju

Bajuschki baju (баюшки - баю) - Wird sich das Kind an seine Heimat erinnern, wenn es mit den Reitern fortzieht? Genießt dieses wundervolle traditionelle Schlaflied aus Russland.

"Bajuschki baju" Text

Liedtext zu "Bajuschki baju"

 

Schlaf mein Kind,
ich wieg dich leise,
Bajuschki, baju,
singe die Kosakenweise,
Bajuschki, baju.

Draußen rufen
fremde Reiter
durch die Nacht sich zu,
schlaf, mein Kind, sie reiten weiter,
Bajuschki, baju.

Einmal wirst auch
du ein Reiter,
Bajuschki, baju,
von mir ziehen immer weiter,
fernen Ländern zu.

In der Fremde,
fern der Heimat
denkst du immerzu
an die Mutter, die dich lieb hat,
Bajuschki baju.

Schlaf mein Kindlein,
halt ein Schläfchen,
Bajuschki baju,
Silbermond und Wolkenschäfchen
seh’n von oben zu.

Übersetzung zu "Bajuschki baju"

Sleep my child,
I'll rock you quietly,
Bajuschki, baju,
sing the Cossack way,
Bajuschki, baju.

Outside shout
foreign riders
through the night,
Sleep, my child, they ride on,
Bajuschki, baju.

One day you will
be a rider,
Bajuschki, baju,
away from me moving on and on,
to distant lands.

In a foreign country,
far from home
do you think all the time
to the mother who loves you,
Bajuschki baju.

Sleep my little child,
just take a nap,
Bajuschki baju,
Silver Moon and Cloud Sheep
watch from above.

Dors, mon enfant,
Je vais te bercer tranquillement,
Bajuschki, baju,
chanter à la manière cosaque,
Bajuschki, baju.

Crier à l'extérieur
coureurs étrangers
toute la nuit,
Dors, mon enfant, ils continuent,
Bajuschki, baju.

Un jour, vous allez
tu es un cavalier,
Bajuschki, baju,
Je n'ai pas arrêté d'avancer,
vers des terres lointaines.

Dans un pays étranger,
loin de la maison
tu penses que tout le temps
à la mère qui t'aime,
Bajuschki baju.

Dors mon petit enfant,
juste faire une sieste,
Bajuschki baju,
Lune argentée et moutons des nuages
regardez d'en haut.

Duerme, hijo mío,
Te voy a acunar en silencio,
Bajuschki, baju,
cantar a la manera cosaca,
Bajuschki, baju.

Grito exterior
jinetes extranjeros
a través de la noche,
Duerme, mi niña, ellos siguen cabalgando,
Bajuschki, baju.

Algún día lo harás
eres un jinete,
Bajuschki, baju,
He estado yendo y viniendo,
a tierras lejanas.

En un país extranjero,
lejos de casa
¿crees que todo el tiempo
a la madre que te ama,
Bajuschki baju.

Duerme, mi niña,
Sólo toma una siesta,
Bajuschki baju,
Silver Moon y Cloud Sheep
desde arriba.

Du hast einen Fehler in einer Übersetzung entdeckt?
Hier kannst Du ihn uns melden.

"Bajuschki baju" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Bajuschki baju"

HERKUNFT

Dieses Wiegenlied (kyrillisch: баюшки – баю) basiert auf russischem Volksliedgut. Es ist auch als „Kaukasisches Wiegenlied“ oder „Kosakenwiegenlied“ bekannt. Die Originalversion stammt von Michael Lermontov (1814-1841). Bis heute haben sich daraus diverse Fassungen entwickelt. Der deutsche Text knüpft an die Inhalte des Originals an, ist im Ganzen jedoch neutraler gehalten.

Der Ausdruck „Bajuschki baju“ ist von „baj-baj“ abgeleitet, was als verniedlichte Form des Begriffs „schlafen“ gilt. In diesem Lied ist dies die Hookline also als wiederkehrendes Wort (Zeile) für den Wiedererkennungswert zuständig und bleibt somit im deutschen Text erhalten.

ANLEITUNG

Die sehr einfache und etwas melancholisch wirkende Melodie zeichnet dieses Wiegenlied aus. Schlaflieder wirken allgemein sehr beruhigend, wenn man sie mit angenehm leiser und sanfter Stimme singt. Als Variante kann dieses Lied zum Ende hin immer leiser gesungen werden, bis es schließlich ganz verklingt.

 

 

Das Lied "Bajuschki baju" in der Kategorie Schlaflieder

Lade unsere App herunter

App Store Badge Google Play Store Badge
Moment ...