Sing Kinderlieder

Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich

Mh, mh macht der grüne Frosch im TeichAbspielen

Mh, mh macht der grüne Frosch - Ihr denkt, Frösche machen immer nur quak? Na dann schaut Euch mal unseren Frosch an!

Jetzt hören auf
Spotify
Apple Music
Amazon Music
Deezer

"Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich" Text

Liedtext zu "Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich"

Wie macht der Frosch?
Quak, quak.
Nee, so macht der nicht.
Wie macht er denn?
Dieser Frosch macht so:

Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich.
Mh, mh macht der grüne Frosch.
Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich,
statt: quak, quak, quak, quak, quak

Und die Fische schwimmen
schubi dubi du,
schubi dubi du,
schubi dubi du.

Und die Fische schwimmen
schubi dubi du.
Und der grüne Frosch, der macht:
Mh, mh, mh, mh.

Übersetzung zu "Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich"

How's the frog doing?
Quack, quack.
Nah, it doesn't do that.
How does he do?
This frog does that:

Mh, mh the green frog makes in the pond.
Mh, mh the green frog does.
Mh, mh the green frog makes in the pond,
instead of: quak, quak, quak, quak, quak.

And the fish are swimming
schubi dubi doo,
schubi dubi doo,
schubi dubi doo.

And the fish swim
schubi dubi doo.
And the green frog that makes:
Mh, mh, mh, mh.

"Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.
Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich Noten

Alles über "Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich"

HERKUNFT

Dieses „Tierlied“ wurde mündlich aus England überliefert. Dichter und Komponist sind unbekannt. Es existieren weitere Strophen über Krebse, Mücken und Störche, die beiden hier abgedruckten sind jedoch die populärsten. Das Lied eignet sich sehr gut für Kinder unter drei und lässt sich hervorragend in der Kinderkrippe vorsingen und spielen. Der Inhalt lässt sich leicht erfassen und ist angenehm überschaubar. Die Zuordnungen zum Frosch und den Fischen vermitteln einen kleinen Eindruck des Lebens an und in einem Teich. Der kleine grüne Frosch wird dabei mit einem liebevollen Augenzwinkern vorgestellt, da er nicht „quak“, sondern „mh“ macht.

ANLEITUNG

Besonders passend ist hier ein spaßiges Finger- und Mienenspiel. Dabei zeigt der Erwachsene die Bewegungen und das Kind entscheidet, ob es mitmachen möchte. Meistens geschieht das automatisch an Stellen, die es als lustig empfindet. Und das funktioniert so: Bei „Mh, mh“ gibt es zwei Artikulationen; das erste „mh“ wird ganz normal gesummt, indem Ober- und Unterlippe locker aufeinander liegen, beim zweiten „mh“ darf die Zunge rausgestreckt werden. Das „mh“ klingt dann etwas nasaler, aber immer noch wie ein „M“. Bei „und nicht“ bietet sich ein spaßhaft erhobener Zeigefinger an. Die schwimmenden Fische können durch die Hände, welche sich abwechselnd wellenförmig bewegen, dargestellt werden. Das Quaken des kleinen grünen Froschs kann auf verschiedene Stimmlagen und Emotionen gesungen werden; beispielsweise überspitzt, besonders kindlich, gelangweilt oder sehr fröhlich. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Fröhliches Singen mit dem grünen Frosch am Teich!
Das Lied "Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich" in der Kategorie PopulärKinderlieder

Dieses Kinderlied teilen