Hänschen klein

Hänschen klein – Hänschen zieht los, um die Welt kennenzulernen. Ob er von seiner Familie wiedererkannt wird, wenn er zurückkommt? Finde es heraus! Der Volkslied-Klassiker neu interpretiert und wundervoll animiert!

"Hänschen klein" Text

Liedtext zu "Hänschen klein"

 

Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein.
Stock und Hut steht ihm gut, ist gar wohlgemut.
Doch die Mutter weinet sehr, hat ja nun kein Hänschen mehr:
„Wünsch‘ dir Glück!“, sagt ihr Blick. „Kehr‘ nur bald zurück!“

Sieben Jahr‘ trüb und klar Hänschen in der Fremde war,
da besinnt sich das Kind, eilt nach Haus‘ geschwind.
Doch nun ist’s kein Hänschen mehr, nein, ein großer Hans ist er,
braun gebrannt Stirn und Hand, wird er wohl erkannt?

1,2,3, geh’n vorbei, wissen nicht wer das wohl sei,
Schwester spricht: „Welch‘ Gesicht“, kennt den Bruder nicht!
Kommt daher sein Mütterlein, schaut ihm kaum in’s Aug‘ hinein,
ruft sie schon: „Hans, mein Sohn! Grüß dich Gott, mein Sohn!“

 

 

Übersetzung zu "Hänschen klein"

Little Hänschen went alone into the wide world.
His stick and hat look good on him, they're even well-humoured.
But his mother cries a lot, now she has no more Hänschen:
"Wish yourself luck," her gaze says. "Only return soon!

Seven Years' cloudy and clear Hänschen was in the foreign parts,
the child reflects, hurries home quickly.
But now it is no longer a little Hänschen, no, he is a great Hans,
tanned forehead and hand, do you
recognize him?


1,2,3, go by, do not know who it is,
Sister says, "What a face!" She doesn't know her brother!
When his mother comes, she hardly looks into his eye,
she already shouts: "Hans, my son!
Good day, my son!"

Le petit Hänschen est parti seul dans le monde entier.
Son bâton et son chapeau lui vont bien, ils sont même de bonne humeur.
Mais sa mère pleure beaucoup, maintenant elle n'a plus de Hänschen:
"Souhaite-toi bonne chance", dit son regard. "Mais revenez bientôt !
Sept ans que Hanschen dans l’étrange, était nuageux et clair,
l'enfant réfléchit, se dépêche de rentrer rapidement à la maison.
Mais maintenant ce n'est plus un petit Hanschen, non, c'est un grand Hans,
front et main bronzés, vous le reconnaissez ?


1,2,3, passez, ils ne sont pas qui c'est,
La sœur dit : "Quel visage !" Elle ne connaît pas son frère !
Quand sa mère arrive, elle le regarde à peine dans les yeux,
elle crie déjà : "Hans, mon fils ! Bonne journée, mon fils !"

 

 

El pequeño Hanschen fue solo al mundo entero.
Su palo y su sombrero le quedan bien, incluso tienen buen humor.
Pero su madre llora mucho, ahora ya no tiene más Hanschen:
"Deséate suerte", dice su mirada. "¡Regresa pronto!

Siete años de nublado y claro Hanschen en el extranjero fue,
el niño reflexiona, se apresura a llegar a casa rápidamente.
Pero ahora ya no es un Hanschen, no, es un gran Hans,
frente y manos bronceadas, ¿lo reconoces?


1,2,3, pasa, no sabes quién es,
La hermana dice: "¡Qué cara!" ¡No conoce a su hermano!
Cuando llega su madre, apenas se mira a los ojos,
ya grita: "¡Hans, hijo mío! ¡Buenos días, hijo mío!"

Du hast einen Fehler in einer Übersetzung entdeckt?
Hier kannst Du ihn uns melden.

"Hänschen klein" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Hänschen klein"

HERKUNFT

Dieses deutsche Volkslied gehört zu den bekanntesten Kinderliedern. Der Lehrer Franz Wiedemann schrieb den Text als Gedicht und veröffentlichte dieses 1860 in Dresden. Er wollte dabei die Themen Abschied, Trennungsschmerz und das Wiederkehren im Erwachsenenalter kindgerecht bearbeiten.

Otto Frömmel dichtete den Text um 1900 um und setzte ihn auf die Melodie des Jagdliedes „Jägerlust“. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist das Lied bei uns auch in einer Textfassung verbreitet, bei der die ersten beiden Strophen Wiedemanns zu einer verkürzt wurden. Inhaltlich kaum beeinflusst, veränderte sich die Handlung in dieser Version maßgeblich: Hans besinnt sich bereits kurz nach seinem Aufbruch und nicht erst als erwachsener Mann und kehrt heim zu seiner Mutter.

ANLEITUNG

Dieses Lied kann sehr gut als kleines Theaterstück aufgeführt werden. Dazu werden drei Kinder ausgewählt, die Hänschen, seine Schwester und seine Mutter spielen. Alle anderen Kinder singen gemeinsam. Die Erzählung wird dann parallel zum Lied dargestellt. Danach wechseln die Rollen und drei neue Kinder dürfen in die Rollen schlüpfen.

Der Text thematisiert, dass Kinder irgendwann erwachsen werden und enthält die Botschaft, dass jeder seinen eigenen Weg gehen muss und auf einen Abschied ein fröhliches Wiedersehen folgt. 

 

 

Das Lied "Hänschen klein" in der Kategorie Kinderlieder

Moment ...