Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen – eines der schönsten deutschen Weihnachtslieder, neu eingespielt und wundervoll animiert. Begleite Schneeflöckchen auf seinem spielerischen Weg zur Erde. Viel Spaß beim Mitsingen!

"Schneeflöckchen, Weißröckchen" Text

Liedtext zu "Schneeflöckchen, Weißröckchen"

 

Schneeflöckchen, Weißröckchen / wann kommst du geschneit?
Du wohnst in den Wolken / dein Weg ist so weit.


Komm setz dich ans Fenster / du lieblicher Stern,
malst Blumen und Blätter / wir haben dich gern.


Schneeflöckchen, du deckst uns / die Blümelein zu,
dann schlafen sie sicher / in himmlischer Ruh‘.


Schneeflöckchen, Weißröckchen / komm zu uns ins Tal.
Dann bau’n wir den Schneemann / und werfen den Ball.

 

 

Übersetzung zu "Schneeflöckchen, Weißröckchen"

Snowflakes, white skirts / when will you be snowing?
You live in the clouds / your way is so far.


Come sit by the window / you lovely star,
paint flowers and leaves / we like you.


Snowflakes, you cover us / the
flowers,
then they sleep safely / in heavenly peace'.


Snowflakes, white skirts / come to us in the valley.
Then we build the snowman / and throw the ball.

 

 

Flocons de neige, jupes blanches / quand allez-vous neiger ?
Vous vivez dans les nuages / votre chemin est si loin.

Viens t'asseoir près de la fenêtre / jolie étoile,
peindre des fleurs et des feuilles / nous vous aimons bien.

Flocon de neige, vous nous couvrez / les fleurs,
alors ils dorment en sécurité / dans la paix céleste".


Flocons de neige, jupes blanches / venez nous voir dans la vallée.
Puis nous construisons le bonhomme de neige / et lançons la balle.

Copos de nieve, faldas blancas / ¿cuándo vas a nevar?
Vives en las nubes / tu camino está muy lejos.


Ven y siéntate junto a la ventana, hermosa estrella,
pintar flores y hojas / nos gustas.

Copos de nieve, cúbrenos / las flores,
entonces duermen seguros / en paz celestial".



Copos de nieve, faldas blancas / ven a nosotros en el valle.
Luego construimos el muñeco de nieve / y tiramos la bola.

Du hast einen Fehler in einer Übersetzung entdeckt?
Hier kannst Du ihn uns melden.

"Schneeflöckchen, Weißröckchen" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Schneeflöckchen, Weißröckchen"

HERKUNFT

Die Kindergärtnerin Hedwig Haberkorn schrieb 1869 das winterliche Gedicht „Geschichte von der Schneewolke“, von welchem das heutige Weihnachtslied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ stammt. Zunächst versah sie das Lied mit einer Melodie von Mozart, welche jedoch Mitte des 20. Jahrhunderts durch die heute bekannte Melodie, eines unbekannten Komponisten ersetzt wurde.

ANLEITUNG

Der Text nimmt dem Winter und dem Schnee das Bedrohliche und mildert seine Eigenschaften ab. Der Schnee hat hier beispielsweise die Funktion; wie eine schützende Decke über den schlafenden Blumen zu wachen oder ein Spielkamerad für Kinder zu sein. Das Lied hat daher die Funktion, Kindern die Furcht vor der dunklen und kalten Jahreszeit zu nehmen und ihnen die Freuden, die damit einhergehen können, näherzubringen.

In Kindergärten und Schulen wird es daher bis heute gerne gesungen und im Kontext von Winter und Weihnachtsthemen als Gedicht gesprochen. Der Text ist einfach und für Kinder leicht zu erfassen.

Das Lied "Schneeflöckchen, Weißröckchen" in der Kategorie Weihnachtslieder

Lade unsere App herunter

App Store Badge Google Play Store Badge
Moment ...