Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein

Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein - Wenn es dunkel wird, schlafen alle ein: Schafe, Vögel, Bienen und auch die Mäuse. Ob unser kleiner Prinz auch noch einschläft?

"Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" Text

Liedtext zu "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein"

 

Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein,
es ruh'n Schäfchen und Vögelein.
Garten und Wiese verstummt,
auch nicht ein Bienchen mehr summt.
Luna mit silbernem Schein
gucket zum Fenster hinein.
Schlafe beim silbernen Schein.
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein.

Auch in dem Schlosse schon liegt
alles in Schlummer gewiegt,
reget kein Mäuschen sich mehr,
Keller und Küche sind leer.
Nur in der Zofe Gemach
tönet ein schmelzendes »Ach«.
Was für ein »Ach« mag dies sein?
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein.

Wer ist beglückter als du?
Nichts als Vergnügen und Ruh!
Spielwerk und Zucker vollauf
und auch Karossen im Lauf.
Alles besorgt und bereit,
dass nur mein Prinzchen nicht schreit.
Was wird das künftig erst sein?
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein

Übersetzung zu "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein"

Sleep, my prince, fall asleep,
it's a little sheep and birds.
Garden and meadow fall silent,
not a single bee hums any more.
Luna with silver glow
look inside the window.
Sleep by the silver glow.
Sleep, my prince, fall asleep.

Also in the castle already lies
all slumbered,
no mouse moves anymore,
Cellar and kitchen are empty.
Only in the maid's room
a melting "Oh" sounds.
What kind of "oh" might this be?
Sleep, my prince, fall asleep.

Who is happier than you?
Nothing but pleasure and rest!
Playwork and sugar fully on
and also car bodies in the barrel.
Everything is ready and ready,
that only my prince doesn't scream.
What will that be in the future?
Sleep, my prince, fall asleep.

Dors, mon prince, endors-toi,
c'est un petit mouton et des oiseaux.
Le jardin et la prairie se taisent,
plus une seule abeille ne ronronne.
Luna avec lueur argentée
regarde à l'intérieur de la fenêtre.
Dormez près de la lueur argentée.
Dors, mon prince, endors-toi.

Aussi dans le château se trouve déjà
tous endormis,
la souris ne bouge plus,
La cave et la cuisine sont vides.
Seulement dans la chambre de bonne
un "Oh" qui fond.
Quel genre de "oh" cela pourrait-il être ?
Dors, mon prince, endors-toi.

Qui est plus heureux que toi ?
Rien que du plaisir et du repos !
Les jeux et le sucre en pleine action
et aussi des carrosseries de voitures dans le baril. Tout est prêt et prêt,
que seul mon prince ne crie pas.
Qu'est-ce que ce sera à l'avenir ?
Dors, mon prince, endors-toi.

Duerme, mi príncipe, duerme,
es un poco de ovejas y pájaros.
El jardín y el prado caen en silencio,
ni una sola abeja tararea más.
Luna con brillo plateado
mira dentro de la ventana.
Duerme junto al resplandor plateado.
Duerme, mi príncipe, duerme.

También en el castillo ya se encuentra
todos dormidos,
el ratón ya no se mueve,
El sótano y la cocina están vacíos.
Sólo en el cuarto de la criada.
suena un "Oh" derretido.
¿Qué tipo de "Ach" podría ser?
Duerme, mi príncipe, duerme.

¿Quién es más feliz que tú?
Nada más que placer y descanso!
El juego y el azúcar en su totalidad en
y también las carrocerías de los coches en el barril. Todo está listo y listo,
que sólo mi príncipe no grita.
¿Qué será eso en el futuro?
Duerme, mi príncipe, duerme.

Du hast einen Fehler in einer Übersetzung entdeckt?
Hier kannst Du ihn uns melden.

"Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein"

HERKUNFT

Dieses sehr ruhige Schlaflied wurde von Johann Friedrich Anton Fleischmann komponiert. Den Text schrieb der Lyriker Friedrich Wilhelm Gotter als Gesang „Fatmes“ in dem Schauspielstück „Esther“ 1789. Lange Zeit dachte man, dass Bernhard Flies oder Wolfgang Amadeus Mozart die Melodie komponiert hätten, schreibt diese heute jedoch Fleischmann zu.

Das Lied zeichnet sich durch seine sehr beruhigende und gleichförmige Melodie aus. Die äußere Welt wird als friedlich und ruhend beschrieben. Die letzte Strophe hebt hervor, wie gut es das kleine Prinzchen hat. Des Weiteren wird dem Lied ein Zusammenhang zu dem kirchlichen Lied „zu Bethlehem geboren“ nachgesagt.

ANLEITUNG

Dieses Schlaflied kann als Ritual am Abend gesungen werden. Rituale vor dem Schlafengehen helfen dem Kind, einen angenehmen Tagesabschluss zu finden und ruhig einzuschlafen. Man kann zudem eine Geschichte vorlesen oder ein Märchen erzählen. Für guten Schlaf ist es wichtig, am Tag genug Bewegung, frische Luft und geistige Anregung bekommen zu haben.

Auch sollte vor dem Schlafengehen keine schwere Mahlzeit gegessen werden, das Abendessen sollte mindestens eine Stunde zurückliegen. Lärmquellen, helles Licht und starke Gerüche erschweren das Einschlafen. Regelmäßige Schlafzeiten unterstützen guten Schlaf. Gute Nacht und süße Träume!

Das Lied "Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" in der Kategorie Schlaflieder

Moment ...