Sing Kinderlieder

Ihr Kinderlein, kommet

Ihr Kinderlein, kommetAbspielen

Ihr Kinderlein, kommet - Jesus ist geboren worden und liegt im Stall in der Krippe! Das müssen die Kinder natürlich direkt mit eigenen Augen sehen - nichts wie hin!

Jetzt hören auf
Spotify
Apple Music
Amazon Music
Deezer

"Ihr Kinderlein, kommet" Text

Liedtext zu "Ihr Kinderlein, kommet"

Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all'!
Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall.
Und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel für Freude uns macht.

O seht in der Krippe, im nächtlichen Stall,
seht her bei des Lichtleins hellglänzendem Strahl
in reinlichen Windeln das himmlische Kind,
viel schöner und holder als Engel es sind.

Da liegt es, das Kindlein, auf Heu und auf Stroh;
Maria und Joseph betrachten es froh.
Die redlichen Hirten knie'n betend davor,
hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.

O beugt wie die Hirten anbetend die Knie,
erhebet die Hände und danket wie sie!
Stimmt freudig, ihr Kinder - wer wollt' sich nicht freu'n? -
stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein!

Übersetzung zu "Ihr Kinderlein, kommet"

You little children, come, o come, all of you!
Come here to the manger in Bethlehem's stable.
And see what is in that holy night
the Father in heaven for joy makes us.

O see in the manger, in the night stable,
look here at the light of the light, the brightly shining beam in pure diapers, the heavenly child, much more beautiful and holder than angels are.
There it lies, the little child, on hay and on straw;
Mary and Joseph look upon it joyfully.
The honest shepherds kneel praying before it,
high above the chorus of angels floats, cheering.

O bows the knees as the shepherds worship,
raise your hands and thank like them!
Be happy, children - who doesn't want to be happy? -
join in the cheering of the angels!

"Ihr Kinderlein, kommet" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.
Ihr Kinderlein, kommet Noten

Alles über "Ihr Kinderlein, kommet"

HERKUNFT

Dieses kirchliche Weihnachtslied stammt aus dem 18. Jahrhundert und hat seinen Text von dem Pfarrer Christoph Schmid. Die Melodie stammt von dem Komponist Johann A. P. Schulz. Text und Melodie wurden 1832 von dem Volksschullehrer und Organist Friedrich Hermann Eickhof zusammengebracht. Das Lied wurde von Schmid geschrieben, um Kindern in einer für sie verständlichen Sprache den Hintergrund der Weihnachtsgeschichte zu erklären.

ANLEITUNG

Die Kinder werden im Lied aufgefordert zur Krippe zu gehen, was heutzutage oft in Krippenspielen zur Weihnachtszeit aufgegriffen und gesungen wird. Krippenspiele sind in Kindergärten und Schulen sehr beliebt. Es gibt viele zu verteilende Rollen, sodass jedes Kind ein Teil der Inszenierung sein kann. Kinder, die gerne Singen und selbstbewusst vorne stehen wollen können „Hauptrollen“ wie Maria, Jesus oder auch die drei heiligen Könige übernehmen. Kinder die sich im Hintergrund wohler fühlen, können Hirten, Engel oder auch die Tiere des Stalls darstellen. Besonders das Verkleiden bereitet hierbei viel Freude. Das gemeinsame Entwickeln und Einproben eines Stückes mit dem Ziel dieses aufzuführen, stärkt das Gruppengefühl und Selbstbewusstsein. Am wichtigsten jedoch ist dabei, dass die Kinder Freude an weihnachtlichen Themen haben und sich auf diese besinnliche, fröhliche Zeit einstimmen können. Das Lied eignet sich daher ideal für gemeinschaftliches Musizieren zu den Feiertagen und schafft durch seine harmonische, besinnliche Melodie eine angenehme, ruhige Stimmung.
Das Lied "Ihr Kinderlein, kommet" in der Kategorie Weihnachtslieder

Dieses Kinderlied teilen