Wie das Fähnchen auf dem Turme

Wie das Fähnchen auf dem Turme - Bei Wind und Wetter kann man draußen allerhand erleben. Schaut Euch an, was unsere Familie alles erlebt!

"Wie das Fähnchen auf dem Turme" Text

Liedtext zu "Wie das Fähnchen auf dem Turme"

 

Wie das Fähnchen auf dem Turme
sich kann dreh’n bei Wind und Sturme.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.

Wie das Blättchen an der Linde
sich bewegt bei Sturm und Winde.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.

Wie der Drachen in der Höhe
sich bewegt bei Sturm und Böe.
So soll sich mein Händchen dreh’n,
dass es eine Lust ist anzuseh’n.

Übersetzung zu "Wie das Fähnchen auf dem Turme"

Like the flag on the tower.
can turn in wind and storms.
So shall my little hand turn,
that it's a desire to look at.

Like the leaflet on the lime tree
moves in storms and winds.
So shall my little hand turn,
that it's a desire to look at.

Like the dragon in height
moves in storms and squalls.
So shall my little hand turn,
that it's a desire to look at.

Comme le drapeau sur la tour.
peut tourner au vent et aux tempêtes.
Ma petite main aussi tournera,
que c'est un désir de regarder.

Comme le dépliant sur le tilleul
se déplace dans les tempêtes et les vents.
Ma petite main aussi tournera,
que c'est un désir de regarder.

Comme le dragon en hauteur
se déplace dans les tempêtes et les grains.
Ma petite main aussi tournera,
que c'est un désir de regarder.

Como la bandera de la torre.
puede girar con el viento y las tormentas.
Así girará mi pequeña mano,
que es un deseo de mirar.

Como el folleto en el tilo
se mueve en tormentas y vientos.
Así girará mi pequeña mano,
que es un deseo de mirar.

Como el dragón de la altura
se mueve en tormentas y borrascas.
Así girará mi pequeña mano,
que es un deseo de mirar.

Du hast einen Fehler in einer Übersetzung entdeckt?
Hier kannst Du ihn uns melden.

"Wie das Fähnchen auf dem Turme" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Wie das Fähnchen auf dem Turme"

HERKUNFT

Dieses Volks- und Fingerspiellied ist schon bei den Kleinsten sehr beliebt. Der Text erschien das erste Mal 1842 in Theodor Fliedners Liederbuch „Lieder-Buch für Kleinkinder-Schulen und die unteren Klassen der Elementar-Schulen“. Die Melodie gilt als volkstümlich und hat einen unbekannten Verfasser.

ANLEITUNG

Fingerspiele eignen sich gut um Sprache, Kognition und Motorik zu schulen und das Kind aktiv in eine Interaktion miteinzubeziehen. Die Hände werden beim Singen mit den Fingern spitz geformt und vor sich gehalten. Nun wird die Hand mit dem Gelenk gedreht, ohne dass sich dabei der ganze Arm mit dreht. Die Finger sollen das „Fähnchen“ sein, welches sich nach links und nach rechts dreht. Der Ellenbogen wird dabei idealerweise auf dem Bein oder einem Tisch abgestützt.

Diese einfache Bewegung kann schon von kleinen, aufmerksamen Zuhörern spielend nachgemacht werden.

 

 

Das Lied "Wie das Fähnchen auf dem Turme" in der Kategorie Kinderlieder

Lade unsere App herunter

App Store Badge Google Play Store Badge
Moment ...