Im Märzen der Bauer

Im Märzen der Bauer – Unser gutgelaunter Bauer zeigt Euch, was er ab dem Frühjahr alles erledigen muss, damit er im Winter genug zu essen hat. Ganz schön anstrengend!

"A, a, a, der Winter, der ist da" Lied
"ABC, die Katze lief im Schnee" Lied
"Alle Jahre wieder" Lied
"Alle Leut'" Lied
"Alle meine Entchen" Lied
"Alle Vögel sind schon da" Lied
"Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" Lied
"Aramsamsam" Lied
"Auf der grünen Wiese steht ein Karussell" Lied
"Auf der Mauer, auf der Lauer" Lied
"Auf einem Baum ein Kuckuck saß" Lied
"Auf unsrer Wiese gehet was" Lied
"Backe, backe Kuchen" Lied
"Backe, backe Kuchen (Teil 2)" Lied
"Bajuschki baju" Lied
"Bei Müllers hat's gebrannt" Lied
"Bingo (Ein Bauer hatte einen Hund)" Lied
"Bruder Jakob (Frère Jacques)" Lied
"Brüderchen, komm tanz mit mir" Lied
"Bunt sind schon die Wälder" Lied
"Das ABC-Lied (ABC Song)" Lied
"Das ist gerade, das ist schief" Lied
"Das Krokodil-Lied (Ei, was kommt denn da?)" Lied
"Das Sonnenkäfer-Lied" Lied
"Das Wandern ist des Müllers Lust" Lied
"Der Kuckuck und der Esel" Lied
"Der Mond ist aufgegangen" Lied
"Der Plumpsack geht um" Lied
"Die Affen rasen durch den Wald" Lied
"Die Blümelein, sie schlafen" Lied
"Die Gedanken sind frei" Lied
"Die Räder vom Bus" Lied
"Die Vogelhochzeit" Lied
"Dornröschen war ein schönes Kind" Lied
"Drei Chinesen mit dem Kontrabass" Lied
"Ein großer, ein runder, ein roter Luftballon" Lied
"Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm" Lied
"Ein Loch ist im Eimer" Lied
"Ein Mann, der sich Kolumbus nannt" Lied
"Ein Männlein steht im Walde" Lied
"Ein Schneider fing 'ne Maus" Lied
"Ene mene miste, es rappelt in der Kiste" Lied
"Engel auf den Feldern singen" Lied
"Es geht eine Zipfelmütz'" Lied
"Es ist ein Ros entsprungen" Lied
"Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" Lied
"Es regnet, es regnet" Lied
"Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann" Lied
"Es tönen die Lieder" Lied
"Es war eine Mutter" Lied
"Froh zu sein bedarf es wenig" Lied
"Fröhliche Weihnacht überall" Lied
"Fuchs, Du hast die Gans gestohlen" Lied
"Fünf kleine Fische" Lied
"Funkel, funkel, kleiner Stern" Lied
"Go, tell it on the mountain" Lied
"Große Uhren machen tick tack" Lied
"Grün, grün, grün sind alle meine Kleider" Lied
"Guten Abend, gute Nacht" Lied
"Guter Mond, du gehst so stille" Lied
"Hab 'ne Tante aus Marokko" Lied
"Hände waschen" Lied
"Hänschen klein" Lied
"Hänsel und Gretel" Lied
"Happy Birthday" Lied
"Häschen in der Grube" Lied
"Hejo, spann den Wagen an!" Lied
"Heut' ist ein Fest bei den Fröschen am See" Lied
"Heut' kommt der Hans zu mir" Lied
"Himpelchen und Pimpelchen" Lied
"Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp" Lied
"Hoppe, hoppe Reiter" Lied
"Ich bin ein dicker Tanzbär" Lied
"Ich bin ein Musikante" Lied
"Ich geh mit meiner Laterne" Lied
"Ich lieb den Frühling" Lied
"Ihr Kinderlein, kommet" Lied
"Im Märzen der Bauer" Lied
"In Dulci Jubilo" Lied
"In einen Harung jung und schlank" Lied
"In meinem kleinen Apfel" Lied
"Itze Bitze Spinne" Lied
"Jetzt fahr'n wir über'n See" Lied
"Jetzt steigt Hampelmann" Lied
"Jimba, jimba" Lied
"Jingle Bells" Lied
"Kleine Schnecke" Lied
"Kling, Glöckchen, klingelingeling" Lied
"Komm, lieber Mai, und mache" Lied
"Kommet, ihr Hirten" Lied
"Kommt ein Vogel geflogen" Lied
"Kopf und Schulter, Knie und Fuß" Lied
"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" Lied
"Lasst uns froh und munter sein" Lied
"Laterne, Laterne" Lied
"Laurentia, liebe Laurentia mein" Lied
"Leise rieselt der Schnee" Lied
"Leise, leise, wie die Kätzchen schleichen" Lied
"Liebe, liebe Sonne" Lied
"Londons Brücke hat ein Loch" Lied
"Mein Hut, der hat drei Ecken" Lied
"Meine Hände sind verschwunden" Lied
"Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" Lied
"Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich" Lied
"Morgen, Kinder, wird's was geben" Lied
"Morgens früh um sechs" Lied
"O du Fröhliche" Lied
"O Du lieber Augustin" Lied
"O Tannenbaum" Lied
"Old MacDonald hat 'ne Farm" Lied
"Punkt, Punkt, Komma, Strich" Lied
"Ri, ra, rutsch, wir fahren mit der Kutsch" Lied
"Ringel, Ringel, Reihe" Lied
"Sankt Martin" Lied
"Schlaf, Kindlein, schlaf" Lied
"Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" Lied
"Schneeflöckchen, Weißröckchen" Lied
"Spannenlanger Hansel" Lied
"Still, still, still (weil's Kindlein schlafen will)" Lied
"Stille Nacht, heilige Nacht" Lied
"Summ, summ, summ" Lied
"Sur le pont d'Avignon" Lied
"Suse, liebe Suse" Lied
"Süßer die Glocken nie klingen" Lied
"Taler, Taler, du musst wandern" Lied
"Teddybär, Teddybär, dreh' Dich um" Lied
"Trarira, der Sommer, der ist da" Lied
"Vom Himmel hoch, da komm ich her" Lied
"Von den blauen Bergen kommen wir" Lied
"Was müssen das für Bäume sein" Lied
"We wish you a Merry Christmas" Lied
"Weisst Du, wieviel Sternlein stehen" Lied
"Wenn ich ein Vöglein wär" Lied
"Wer hat die schönsten Schäfchen" Lied
"Wer will fleißige Handwerker sehn" Lied
"Widele, wedele" Lied
"Widewidewenne (heißt meine Puthenne)" Lied
"Wie das Fähnchen auf dem Turme" Lied
"Wir haben Hunger, Hunger, Hunger" Lied
"Zehn kleine Zappelmänner" Lied
"Zeigt her Eure Füße" Lied
"Zwei kleine Wölfe" Lied

"Im Märzen der Bauer" Text

Liedtext zu "Im Märzen der Bauer"

Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt.
Er setz seine Felder und Wiesen instand.
Er pflüget den Boden, er egget und sät
und rührt seine Hände frühmorgens und spät.

Die Bäuerin, die Mägde sie dürfen nicht ruh'n.
Sie haben im Haus und im Garten zu tun.
Sie graben und rechen und singen ein Lied
und freu'n sich, wenn alles schön grünet und blüht.

So geht unter Arbeit das Frühjahr vorbei.
Dann erntet der Bauer das duftende Heu.
Er mäht das Getreide, dann drischt er es aus.
Im Winter da gibt es manch herrlichen Schmaus.

Übersetzung zu "Im Märzen der Bauer"

In March the farmer hooks the little horses.
He repairs his fields and meadows.
He ploughs the ground, he sows and sows.
and stirs his hands early in the morning and late at night.

The farmer's wife, the maids they must not rest.
They have work to do in the house and garden.
They dig and rake and sing a song
and rejoice when everything is green and blooming.

So the spring passes under work.
Then the farmer harvests the fragrant hay.
He mows the grain, then he threshes it out.

"Im Märzen der Bauer" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Im Märzen der Bauer"

HERKUNFT

Dieses Volks- und Kinderlied stammt aus Mähren und hieß ursprünglich „Bauernlied“. Es wurde 1905 veröffentlicht, existierte aber schon rund 20 Jahre früher. Je nach Region war es mit unterschiedlichen Texten und Melodien sehr verbreitet.

Die heute gebräuchliche Melodie wurde erstmals 1908 in Schlesien gesungen und geht auf ein älteres Kalenderlied zurück. „Im Märzen der Bauer“ wurde mehrfach bearbeitet und weiter verändert, beispielsweise von Walter Hensel. Von ihm stammt auch die dritte Strophe zur Heu- und Getreideernte.

Insgesamt beschreibt der Text stark vereinfacht und beschönigend die Tätigkeiten der Bauern im 19. und frühen 20. Jahrhundert.

ANLEITUNG

Das Lied eignet sich gut, um einen Bezug zur Natur, bäuerlichen Gebräuchen und dem Frühling herzustellen. Am meisten Spaß macht es in Verbindung mit einem Besuch auf dem Bauernhof! Dann kommen zur theoretischen Auseinandersetzung mit dem Text noch praktische Erfahrungen und Sinneseindrücke hinzu.

Eine musikalische Verbindung mit einem Spiel oder einem Buch zum Thema Bauernhof bietet sich ebenfalls an und bereitet viel Freude.

Für den Einsatz als Bewegungslied, kann ein Kreisspiel gemacht werden, bei dem die Kinder die einzelnen Tätigkeiten auf dem Feld nachahmen, also das Pflügen der Erde, das Säen der Saatkörner, das Graben in der Erde und das Mähen des Getreides.

Das Lied "Im Märzen der Bauer" in der Kategorie Kinderlieder