Backe, backe Kuchen

Backe, backe Kuchen – das Kinderlied für alle kleinen Sandkuchen-Bäcker, neu interpretiert und liebevoll animiert. Die Mäuse wissen, was man für einen leckeren Kuchen braucht. Ihr auch?

"A, a, a, der Winter, der ist da" Lied
"ABC, die Katze lief im Schnee" Lied
"Alle Jahre wieder" Lied
"Alle Leut'" Lied
"Alle meine Entchen" Lied
"Alle Vögel sind schon da" Lied
"Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen" Lied
"Aramsamsam" Lied
"Auf der grünen Wiese steht ein Karussell" Lied
"Auf der Mauer, auf der Lauer" Lied
"Auf einem Baum ein Kuckuck saß" Lied
"Auf unsrer Wiese gehet was" Lied
"Backe, backe Kuchen" Lied
"Backe, backe Kuchen (Teil 2)" Lied
"Bajuschki baju" Lied
"Bei Müllers hat's gebrannt" Lied
"Bingo (Ein Bauer hatte einen Hund)" Lied
"Bruder Jakob (Frère Jacques)" Lied
"Brüderchen, komm tanz mit mir" Lied
"Bunt sind schon die Wälder" Lied
"Das ABC-Lied (ABC Song)" Lied
"Das ist gerade, das ist schief" Lied
"Das Krokodil-Lied (Ei, was kommt denn da?)" Lied
"Das Sonnenkäfer-Lied" Lied
"Das Wandern ist des Müllers Lust" Lied
"Der Kuckuck und der Esel" Lied
"Der Mond ist aufgegangen" Lied
"Der Plumpsack geht um" Lied
"Die Affen rasen durch den Wald" Lied
"Die Blümelein, sie schlafen" Lied
"Die Gedanken sind frei" Lied
"Die Räder vom Bus" Lied
"Die Vogelhochzeit" Lied
"Dornröschen war ein schönes Kind" Lied
"Drei Chinesen mit dem Kontrabass" Lied
"Ein großer, ein runder, ein roter Luftballon" Lied
"Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm" Lied
"Ein Loch ist im Eimer" Lied
"Ein Mann, der sich Kolumbus nannt" Lied
"Ein Männlein steht im Walde" Lied
"Ein Schneider fing 'ne Maus" Lied
"Ene mene miste, es rappelt in der Kiste" Lied
"Engel auf den Feldern singen" Lied
"Es geht eine Zipfelmütz'" Lied
"Es ist ein Ros entsprungen" Lied
"Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" Lied
"Es regnet, es regnet" Lied
"Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann" Lied
"Es tönen die Lieder" Lied
"Es war eine Mutter" Lied
"Froh zu sein bedarf es wenig" Lied
"Fröhliche Weihnacht überall" Lied
"Fuchs, Du hast die Gans gestohlen" Lied
"Fünf kleine Fische" Lied
"Funkel, funkel, kleiner Stern" Lied
"Go, tell it on the mountain" Lied
"Große Uhren machen tick tack" Lied
"Grün, grün, grün sind alle meine Kleider" Lied
"Guten Abend, gute Nacht" Lied
"Guter Mond, du gehst so stille" Lied
"Hab 'ne Tante aus Marokko" Lied
"Hände waschen" Lied
"Hänschen klein" Lied
"Hänsel und Gretel" Lied
"Happy Birthday" Lied
"Häschen in der Grube" Lied
"Hejo, spann den Wagen an!" Lied
"Heut' ist ein Fest bei den Fröschen am See" Lied
"Heut' kommt der Hans zu mir" Lied
"Himpelchen und Pimpelchen" Lied
"Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp" Lied
"Hoppe, hoppe Reiter" Lied
"Ich bin ein dicker Tanzbär" Lied
"Ich bin ein Musikante" Lied
"Ich geh mit meiner Laterne" Lied
"Ich lieb den Frühling" Lied
"Ihr Kinderlein, kommet" Lied
"Im Märzen der Bauer" Lied
"In Dulci Jubilo" Lied
"In einen Harung jung und schlank" Lied
"In meinem kleinen Apfel" Lied
"Itze Bitze Spinne" Lied
"Jetzt fahr'n wir über'n See" Lied
"Jetzt steigt Hampelmann" Lied
"Jimba, jimba" Lied
"Jingle Bells" Lied
"Kleine Schnecke" Lied
"Kling, Glöckchen, klingelingeling" Lied
"Komm, lieber Mai, und mache" Lied
"Kommet, ihr Hirten" Lied
"Kommt ein Vogel geflogen" Lied
"Kopf und Schulter, Knie und Fuß" Lied
"Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald" Lied
"Lasst uns froh und munter sein" Lied
"Laterne, Laterne" Lied
"Laurentia, liebe Laurentia mein" Lied
"Leise rieselt der Schnee" Lied
"Leise, leise, wie die Kätzchen schleichen" Lied
"Liebe, liebe Sonne" Lied
"Londons Brücke hat ein Loch" Lied
"Mein Hut, der hat drei Ecken" Lied
"Meine Hände sind verschwunden" Lied
"Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" Lied
"Mh, mh macht der grüne Frosch im Teich" Lied
"Morgen, Kinder, wird's was geben" Lied
"Morgens früh um sechs" Lied
"O du Fröhliche" Lied
"O Du lieber Augustin" Lied
"O Tannenbaum" Lied
"Old MacDonald hat 'ne Farm" Lied
"Punkt, Punkt, Komma, Strich" Lied
"Ri, ra, rutsch, wir fahren mit der Kutsch" Lied
"Ringel, Ringel, Reihe" Lied
"Sankt Martin" Lied
"Schlaf, Kindlein, schlaf" Lied
"Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein" Lied
"Schneeflöckchen, Weißröckchen" Lied
"Spannenlanger Hansel" Lied
"Still, still, still (weil's Kindlein schlafen will)" Lied
"Stille Nacht, heilige Nacht" Lied
"Summ, summ, summ" Lied
"Sur le pont d'Avignon" Lied
"Suse, liebe Suse" Lied
"Süßer die Glocken nie klingen" Lied
"Taler, Taler, du musst wandern" Lied
"Teddybär, Teddybär, dreh' Dich um" Lied
"Trarira, der Sommer, der ist da" Lied
"Vom Himmel hoch, da komm ich her" Lied
"Von den blauen Bergen kommen wir" Lied
"Was müssen das für Bäume sein" Lied
"We wish you a Merry Christmas" Lied
"Weisst Du, wieviel Sternlein stehen" Lied
"Wenn ich ein Vöglein wär" Lied
"Wer hat die schönsten Schäfchen" Lied
"Wer will fleißige Handwerker sehn" Lied
"Widele, wedele" Lied
"Widewidewenne (heißt meine Puthenne)" Lied
"Wie das Fähnchen auf dem Turme" Lied
"Wir haben Hunger, Hunger, Hunger" Lied
"Zehn kleine Zappelmänner" Lied
"Zeigt her Eure Füße" Lied
"Zwei kleine Wölfe" Lied

"Backe, backe Kuchen" Text

Liedtext zu "Backe, backe Kuchen"

Backe, backe Kuchen,
der Bäcker hat gerufen.
Wer will guten Kuchen backen,
der muss haben sieben Sachen,
Eier und Schmalz,
Zucker und Salz,
Milch und Mehl,
Safran macht den Kuchen gehl!
Schieb, schieb in’n Ofen ’nein.

Übersetzung zu "Backe, backe Kuchen"

Bake, bake cake,
the baker called.
Who wants to bake good cake,
he must have seven things,
Eggs and lard,
Sugar and salt,
Milk and flour,
Saffron makes the cake yellow!
Push, push into the oven.

"Backe, backe Kuchen" Noten

Hier findet ihr die Noten zum Download für Klavier, Gitarre, Blockflöte und weitere Instrumente.

Alles über "Backe, backe Kuchen"

HERKUNFT

Dieser Kinderreim mit der dazugehörigen Melodie entstand noch vor 1840 in Sachsen und Thüringen. Der Text bezieht sich auf die Tradition, Brot und Kuchen zu backen. Wer keinen eigenen Backofen zu Hause hatte, konnte seinen Teig zum Dorfbäcker bringen, der regelmäßig zum „Backtag“ rief.

Das Backen war früher sehr aufwendig, da der Backofen zuerst mit Holz vorgeheizt wurde, damit die Steine, aus denen der Ofen gemauert war, heiß wurden. Nach dem Backen des Brotes, rief der Bäcker die Dorfbewohner herbei, damit diese im Anschluss auch ihre Kuchen backen lassen konnten. „Gehl“ bezieht sich dabei auf den Safran, der den Kuchen gelblich werden lässt und dessen Schreibweise vom Autor angepasst wurde, damit es sich auf „Mehl“ reimt. Zugrunde liegt hierbei das mittelhochdeutsche Wort „gel“ (= „gelb“).

Eine frühere Form des Textes ließ sich um 1460 im ältesten Kochbuch in deutscher Sprache von Meister Hans, Koch am Hof von Wirtenberg (Würrtemberg), finden. Darin zählt er die Zutaten für ein Mus auf, welches hauptsächlich aus Mehl bestand.

ANLEITUNG

Das Lied eignet sich sehr gut, um es gemeinsam im Sandkasten beim „Backen“ von Sandkuchen zu singen, einfach zwischendurch, oder beim „echten“ Backen in der Küche. Es vermittelt dabei einen spielerischen ersten Eindruck von Rezepten, Zutaten und einem festen Schema nach dem vorgegangen wird.

Auch als Kreisspiel kann „Backe, backe Kuchen“ gut gesungen werden. Die Kinder klatschen dabei im Takt und können Bewegungen, wie das Rühren des Teigs oder das Hinzufügen der einzelnen Zutaten in eine Schüssel, imitieren. Am Ende wird dann der Kuchen mit beiden Händen in den Ofen geschoben.

Das Lied "Backe, backe Kuchen" in der Kategorie Kinderlieder Populär